Pancake Mischung Classic, bio

3,499,99

Pancake Mischung aus bestem Bio-Dinkelmehl – Gönn‘ Dir was Gutes!

Im Handumdrehen sind 6 bis 8 fluffige Pancakes gezaubert.
Nur 200 g Pflanzenmilch und 2 Esslöffel Pflanzenöl unterrühren und innerhalb weniger Minuten in der Pfanne ausbacken.

Das besondere Frühstück oder süße Gericht für Zwischendurch,
gelingsicher und Dank unterschiedlicher Toppings immer wieder anders.

Artikelnummer: n. v. Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , ,

Beschreibung

Vegane Pancakes? Kein Problem! Mit unserer Pancake-Mischung Classic aus bestem Bio-Dinkelmehl – Gönn‘ Dir was Gutes!

Im Handumdrehen sind 6 bis 8 fluffige Pfannkuchen je Packung gezaubert.
Nur 200 g Pflanzenmilch/Milch und 2 Esslöffel Pflanzenöl unterrühren und innerhalb weniger Minuten in der Pfanne ausbacken.

Das sind die Vorteile der MaMaJu-Mischung für vegane Pancakes:

  • nur hochwertige Biozutaten
  • Dinkelmehl der Type 1050 für extra viele Ballaststoffe (siehe hierzu unseren Blogbeitrag)
  • mit echter Vanille
  • weniger süß (nur eine Spur Rohrohrzucker, ohne künstliche Zuckeralternativen)
  • vegane Zubereitung möglich (wir empfehlen Dir Haferdrink und Rapsöl)
  • besonders schnell zubereitet (nicht nur fürs Wochenende geeignet)
  • von Hand gemischt in unserer kleinen Feinkostmanufaktur in Oberbayern

Preis je 100 g vegane Pancake-Mischung = 1,94 €

Zutaten

Dinkelmehl*, Rohrohrzucker*, Lupinenmehl*,
Weinsteinbackpulver*, Salz, Vanillepulver*, *aus biologischem Anbau

Durchschnittliche Nährwerte Pancake Mischung
pro 100 g zubereitetes Produkt
(unter Verwendung von Rapsöl und Haferdrink)

Energie 937 kJ/ 223 kcal
Fett 6,3 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,6 g
Kohlenhydrate 34,4 g
davon Zucker 7,4 g
Eiweiß 5,7 g
Salz 0,4 g

Zubereitung vegane Pancakes alla MaMaJu

Zuerst brauchst Du: Schüssel, Esslöffel, Pfanne und -wender

Schritt 1: Vermische die MaMaJu-Pancakemischung mit 200 g Pflanzenmilch/Milch (z.B. Haferdrink).

Schritt 2: Füge 2 Esslöffel (20 g) Rapsöl oder ein anderes Pflanzenöl zum Teig und rühre unter.

Schritt 3: Erhitze eine beschichtete Pfanne auf mittlerer Stufe. Füge einen Esslöffel Öl zu. Gebe nun je 1 bis 1 1/2 Esslöffel Teig pro Pancake in die Pfanne. (Jetzt Topping gefällig? Siehe MaMaJus Tipps unten). Wende die Pancakes nach ca. 3-4 Minuten. Brate für eine weitere Minute.

Das besondere Frühstück oder süße Gericht für Zwischendurch. MaMaJus vegane Pancakes gelingen sicher. Statt immer gleich, variieren wir unsere fluffigen Pfannkuchen gerne. Dies sind unsere Ideen dazu:

Kreative Toppings:

  1. Nuss-Pancakes: Hake eine Handvoll Deiner Lieblingsnüsse (Walnüsse, Erdnüsse, Haselnüsse, Pistazien) und streue sie unter Schritt 3 auf den noch weichen Pancaketeig in der Pfanne.
  2. Kokos-Pancakes: Streue unter Schritt 3 eine Handvoll Kokosraspel auf den noch weichen Pancaketeig in der Pfanne.
  3. Blaubeer/Bananen-Pancakes: Streue unter Schritt 3 eine Handvoll frische oder gefrorene Blaubeeren bzw. Bananenscheiben auf den noch weichen Pancaketeig in der Pfanne.
  4. Für etwas Crunch: Verfeinere die fertigen Pancakes mit Ahornsirup. Garniere mit kleingeschnittenem Obst Deiner Wahl und einem Esslöffel unseres Granolas (Lieblingsmenschenmüsli oder Superheldenmüsli).

Unsere Sirup-Ideen:

  1. Erdbeer-Holunderblüte: Koche eine Handvoll kleingeschnittener Erdbeeren mit 2 EL Holunderblütensirup auf. Verfeinere nach dem Abkühlen Deine veganen Pancake damit.
  2. Blaubeere-Agavendicksaft: Koche eine Handvoll Blaubeeren (gefroren oder frisch) mit 2 EL Agavendicksaft auf. Verfeinere nach dem Abkühlen Deine veganen Pancake damit.

Regenbogen-Pancaketurm:

  1. Teile nach Schritt 2 den Pancaketeig in separate Schüsseln auf und färbe jeweils mit natürlichen Produkten, bevor Du die Pfannkuchen nacheinander ausbackst. Füge optional noch etwas Rohrohrzucker zum Teig, um eine eventuell bittere Note durch den natürlichen Farbstoff aufzugleichen bzw. etwas mehr Pflanzenmilch, um den Teig flüssig genug zu erhalten.
  2. Blau: Spirulina-Algenpulver, Grün: Matcha-Pulver, Rot: Rote-Beete-Saft, Gelb: Kurkumapulver.

Vegane Waffeln:

  1. Vermische 1 Packung MaMaJu Pancakemischung Classic mit 175 g Pflanzenmilch (z.B. Sojadrink), 60 g Öl (z.B. Rapsöl) und zwei Päckchen Vanillezucker.
  2. Erstens Waffeleisen aufheizen, zweitens einfetten und mit einem Viertel des Teiges befüllen. Restliche 3 Waffeln danach ausbacken (Waffeleisen zwischendurch immer wieder nachfetten) und sofort heiß mit Puderzucker bestreut genießen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Menge

1 Packung (180g), 3 Packungen (500g)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pancake Mischung Classic, bio“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.